Zutaten

Portionen:

5
Zutaten für 5 Portionen
10 frische Feigen
10 Baconscheiben
1 Rosmarinzweig
1 Thymianzweig
1 TLHonig
2 ELZiegenfrischkäse
15 gWalnüsse

Zubereitung

Schritt 1

Den Ofen auf 190 °C Umluft vorheizen. Stiel der Feigen entfernen und diese kreuzweise einschneiden. Die Feigen sollten dabei nicht durchgeschnitten werden.

Feigen kreuzweise einschneiden

Schritt 2

Je eine Scheibe Bacon seitlich um eine Feige wickeln und diese mit einem Zahnstocher befestigen.

Feigen mit Bacon umwickeln

Schritt 3

Danach die Kräuter fein schneiden und zusammen mit Honig unter den Ziegenfrischkäse mischen. Die Masse gleichmäßig auf den Feigen verteilen. Walnüsse leicht in der Hand zerdrücken und über die Feigen bröseln.

Schritt 4

Feigen zum Schluss 20 Minuten im Ofen backen.

Gebackene Feigen im Speckmantel

Die gebackenen Feigen im Speckmantel kannst du super auf einem Bett aus Rucola anrichten und zusammen mit anderen Tapas servieren: