Zutaten:

Portionen:

2
400 gMaultaschen, aus dem Kühlregal
80 gKarotten
100 gBrokkoli
½ Paprika
10 Kirschtomaten
1 ELApfelessig
200 mlGemüsebrühe
100 gSahne
1 TLMajoran, getrocknet
Salz & Pfeffer
Neutrales Öl zum Braten
Schnittlauch

Zubereitung:

Schritt 1

Maultaschen halbieren.

Schritt 2

Für die Maultaschen-Pfanne Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Brokkoli in Röschen schneiden. Paprika waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden. Kirschtomaten waschen.

Gemüse klein schneiden

Schritt 3

Pfanne mit wenig Öl erhitzen und die Maultaschen von beiden Seiten für 5 Minuten anbraten. Das geschnittene Gemüse dazu geben und mit anbraten.

Maultaschen anbraten

Tipp: Gib die Tomaten erst in den letzten 2 Minuten dazu, so bleiben sie schön knackig.

Schritt 4

Maultaschen-Pfanne mit Essig ablöschen, Brühe und Sahne dazu gießen, den Majoran dazu geben und für 8-10 Minuten köcheln lassen.

Sahne zur Maultaschen-Pfanne geben

Schritt 5

Die Maultaschen-Pfanne mit Salz, Pfeffer abschmecken und mit Schnittlauch garnieren.

Maultaschen-Pfanne mit Gemüse

Wenn dir die klassischen Maultaschen zu eintönig werden, haben wir genau das Richtige für dich. Wie wär´s mit Manti – den russischen Maultaschen?