Zutaten

Stück:

40
Zutaten für 40 Stück
250 gButter
1Vanilleschote
½Bio-Zitrone (Schale)
230 gZucker
Eine Prise Salz
70 gRohrzucker

Zubereitung

Schritt 1

Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und unter Rühren etwas bräunen. Danach direkt in eine Rührschüssel füllen und für ca. 1 Stunde kühlen, damit sie wieder etwas fester wird.

Butter schmelzen

Schritt 2

Währenddessen die Zitronenschale hauchdünn abreiben und die Vanilleschote längs halbieren, um das Mark herauszukratzen.

Vanilleschote halbieren und auskratzen

Schritt 3

Zucker und Vanillemark zur Butter geben und gut aufschlagen bis der Zucker vollständig aufgelöst ist.

Butter aufschlagen

Schritt 4

Zitronenschale, Salz und Mehl dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

Zutaten für den Teig vermischen

Schritt 5

Den Teig zu mehreren Rollen mit jeweils einem Durchmesser von ca. 3 bis 4cm formen und diese in Frischhaltefolie wickeln. Die Rollen im Kühlschrank mindestens 2 bis 3 Stunden fest werden lassen.

Teig rollen und kühl stellen

Tipp: Um Zeit zu sparen kannst du den Teig bereits am Vortrag vorbereiten und über Nacht kühl stellen.

Schritt 6

Den Ofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Anschließend die Heidesand-Rollen wie beim Bäcker in Rohrzucker wälzen und in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden.

Teigrolle in Zucker wälzen und in Scheiben schneiden

Schritt 7

Die Scheiben auf dem Backblech mit etwas Abstand verteilen, auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen und bei Zimmertemperatur komplett auskühlen lassen.

Heidesand wie vom Bäcker

Du freust dich auf weitere Keksklassiker? Dann bist du bei uns genau richtig. Wie wäre es mit Original Frankfurter Bethmännchen oder leckere Mandel-Spitzbuben.