Zutaten:

Portionen:

4
800 gErbsen, tiefgekühlt
1 BundRadieschen
2 rote Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 ELRohrzucker
4 Thymianzweige
4 ELWeißweinessig
1 ELSojasauce
1 BundPetersilie
1 ELSonnenblumenöl
Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Schritt 1

Zuerst die Erbsen in gesalzenem Wasser blanchieren und im Eiswasser abschrecken. Dadurch behalten die Erbsen ihre leuchtend grüne Farbe. Radieschen waschen und anschließend in feine Scheiben schneiden. Das Radieschengrün für die folgenden Schritte aufheben. Zwiebel und Knoblauch schälen und ebenfalls in Streifen schneiden.

Schritt 2

Rohrzucker karamellisieren lassen. Zwiebel, Knoblauch und Thymianblätter darin 3 Minuten anschwitzen. Danach mit Essig und Sojasauce ablöschen.

Schritt 3

Petersilie und Radieschengrün waschen und dann fein schneiden. Mit Sonnenblumenöl vermischen und nach Belieben salzen und pfeffern. Mit den karamellisierten Zwiebeln und dem Knoblauch unter die Erbsen mischen. Alles zusammen anrichten.