Zutaten

Glas:

1
Video-Empfehlung

Alkoholfreien Tequila Sunrise Cocktail zubereiten

Schritt 1

Als erstes den Orangen-, Ananas- und Zitronensaft in ein großes Glas füllen.

Schritt 2

Das Glas zu dreiviertel mit Crushed Ice füllen.

Crushed Ice dazugeben

Schritt 3

Als letztes den Grenadine-Sirup darüber gießen und den alkoholfreien Tequila Sunrise mit einer Orangenscheibe am Glasrand dekorieren und servieren.

Tipp: Um den typischen Farbverlauf wie bei einem Sonnenaufgang zu erhalten, solltest du den alkoholfreien Tequila Sunrise nicht umrühren. Am besten servierst du ihn mit einem Strohhalm, um ihn beim Genießen selber vermischen zu können.

Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Alkoholfreier Tequila Sunrise alias Virgin Sunrise

Egal wie du diese Option ohne Alkohol nennen möchtest, eins ist das Wichtigste, um den Namen Sunrise tragen zu dürfen: Der klassische Farbverlauf, der an einen traumhaften Sonnenaufgang erinnert. Wie auch sein alkoholischer Bruder, der Tequila Sunrise mit dem Schuss mexikanischer Spirituose, erhält dieser Cocktail sein typisches Farbspiel durch den Grenadine-Sirup. Dieser legt sich zunächst unten im Glas ab, da Sirup in der Regel schwerer ist als Saft. Dank eines gekonnten Schlenkers mit dem Strohhalm kannst du dann den schönen Sonnenaufgang in deinem Glas entstehen lassen.

Alkoholfreier Tequila Sunrise

Alkoholfreie Cocktail-Alternativen sind auf Partys gar nicht so unbeliebt, denn es gibt viele Gründe keinen Alkohol zu trinken. Liebhaber der cremigen Sahnecocktails freuen sich bestimmt über einen alkoholfreien Swimmingpool, denn mit seiner leuchtend blauen Farbe ist er der absolute Hingucker.