Auf den Punkt gebracht:

  • Bei niedriger Temperatur garen oder grillen
  • Kerntemperatur prüfen
  • Rosa Fleisch bei 55°C-58°C
  • Nach der Zubereitung noch 10 Minuten in Alufolie wickeln

Was ist ein Lammlachs?

Der Lammlachs ist ein ausgelöstes Stück des Lammrückens der jungen Schafe und Teil der Muskelpartie. Er ist ungemein fettarm, sehr zart und erinnert durch seine helle Farbe an seinen marinen Namenskollegen, den „Lachs“.

Weil Lammlachse eine sehr dünne Fettstruktur aufweisen, können sie bei zu hoher Hitze leicht austrocknen. Aus diesem Grund muss sowohl beim Grillen als auch beim Garen auf eine konstant niedrige Temperatur geachtet werden. Lammlachse haben einen starken Eigengeschmack und müssen daher nicht mehr allzu stark gewürzt werden. Passe beim Marinieren darauf auf, das Eigenaroma nicht zu unterdrücken. Mit etwas Meersalz, Pfeffer und Olivenöl schmeckt das Lamm bereits ausgezeichnet!

Lammlachse schneiden

Tipps zur Zubereitung:

  • Ofen auf ca. 120 °C vorheizen
  • Lammlachse kurz in der Pfanne scharf anbraten
  • Fleisch ca. 8 – 10 Minuten im Ofen garen lassen
  • Kerntemperatur messen (siehe Tabelle)
  • Anschließend 10 Minuten in Alufolie ruhen lassen

Lammlachse Kerntemperatur – Tabelle

Blutig bis RosaRosaDurch
Medium RareMediumWell Done
saignant (franz.)a point (franz.) bien cuit (franz.)
51-55 °C55-58 °C60 – 65 °C

Um die Kerntemperatur möglichst genau messen zu können, ist ein Thermometer unabdinglich. Stecke es mit der Spitze in die dickste Stelle des Lammlachses, um die Garstufe konstant beibehalten zu können. Ist die Temperatur zu hoch oder zu niedrig, müssen die Ofentemperatur oder die Garzeit entsprechend angepasst werden.

Tipp: Einige Backöfen bieten bereits integrierte Thermometer an. Der Ofen reguliert je nach Vorgaben seine Heizraumtemperatur und das Fleisch wird stets auf der richtigen Garstufe gehalten.

Kerntemperatur messen

Nach dem Grillen oder Garen sollte das Fleisch noch einige Minuten in Alufolie ruhen können. Dadurch verteilt sich der Saft noch tiefer im Fleisch und kann nicht nach außen treten und den Lammlachs austrocknen.

Teile diesen Beitrag: