Zutaten:

Portionen:

2
Für das Erdnuss-Dressing:
50 gErdnüsse, geschält & ungesalzen
1 Knoblauchzehe
1 Bio Limette
2 ELSojasauce
250 mlMangosaft
1 Limettenblätter
1 ELErdnussbutter
60 mlSesamöl
Für den Chinakohlsalat:
½ Chinakohl
100 gKarotten
100 gRettich
½ Gurke
1 Mango
2 Frühlingszwiebeln
Chili nach Belieben
1 ELweißer Sesam
Sprossen und Erdnüsse als Topping

Zubereitung:

Schritt 1

Schritt 2

Chinakohl vierteln und den Strunk entfernen. Danach den Kohl in dünne Streifen schneiden. Karotte und Rettich schälen. Dann Karotte, Rettich und Gurke ebenfalls in dünne Streifen schneiden. 

Schritt 3

Mango schälen, den Kern herauslösen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln und Chili waschen und in feine Ringe schneiden.

Schritt 4

Zum Schluss den Chinakohlsalat mit dem Dressing anmachen. Sesam kurz in einer Pfanne rösten und zusammen mit den Sprossen über den Salat streuen. 

Chinakohlsalat