Zutaten:

Portionen:

4
4 ELZucker
750 mlMilch
1 Zimtstange
1 Sternanis
20 gButter
200 gHirse
250 ggemischte Beeren, z.B. Blaubeeren oder Himbeeren

Zubereitung:

Schritt 1

Zucker in einen Topf geben und bei starker Hitze karamellisieren. Wenn der Zucker flüssig wird und langsam Farbe bekommt, auf mittlere Hitze herunterstellen und mit der Milch ablöschen. Die Gewürze hineingeben.

Schritt 2

Hirse hineinrühren und alles noch einmal aufkochen. Für 5-10 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Topf vom Herd nehmen und abgedeckt für ca. 10 Minuten quellen lassen, bis die Hirse weich ist.

Schritt 3

Hirsebrei in Schüsseln geben und mit den Beeren anrichten.

Den süßen Hirsebrei kannst du noch warm genießen oder vorbereiten und am nächsten Tag kalt essen. Super lecker ist auch frisch geriebener Apfel im süßen Hirsebrei.

Beim Topping ist deiner Kreativität keine Grenze gesetzt: Nüsse, verschiedenes Obst, Erdnussmus oder ein bisschen Puderzucker. Probiere dich aus und bastel dir deinen perfekten Hirsebrei.