Auf den Punkt gebracht:

  • schnell verderbliches Lebensmittel
  • Lagerung außerhalb des Kühlschrankes max. 1 Tag
  • Lagerung im Kühlschrank max. 4 Tage
  • ohne Plastikverpackung lagern
  • Pilze vorher nicht putzen

Kühle Aufbewahrung für eine längere Haltbarkeit


Ganz frisch schmecken die Pilze besonders lecker. Bei Zimmertemperatur sind Champignons maximal einen Tag haltbar und sollten daher schnell verarbeitet werden. Stellst du die Pilze in den Kühlschrank, bleiben die Pilze bis zu 4 Tage frisch. Die Pilze sind licht- und druckempfindlich und verderben in einer Plastikverpackung besonders schnell. Entferne die Verpackung und lege die Pilze auf ein Küchentuch oder ein sauberes Geschirrtuch in das Gemüsefach im Kühlschrank. Auf diese Weise können keine Druckstellen entstehen und Schimmel hat keine Chance. Eventuelle Feuchtigkeit saugt das Tuch auf.

Champignons

Tipp: Lege die Pilze am besten nicht neben Lebensmittel mit einem intensiven Geruch, da die Champignons schnell fremde Gerüche annehmen.

Lagertemperatur

  • Temperaturen zwischen 4°C und 7°C
  • am besten im Gemüsefach des Kühlschranks
  • Alternativ auch in einem kühlen trockenen Keller aufbewahren.

Wichtig ist, dass die Pilze keine Feuchtigkeit aufnehmen können.

Wie erkenne ich verdorbene Pilze?

Sind die Pilze nicht mehr genießbar, siehst du das in der Regel auf einen Blick. Es bildet sich sehr schnell weißer Schimmel. Darüber hinaus zeichnen sich faule Champignons durch einen fauligen Geruch aus. Die Pilze fühlen sich in diesem Fall auch nicht mehr fest sondern weich und schlaff an. Ein weiteres Indiz für weniger frische Champignons, ist ein geöffneter Hut. Sind die Lamellen vom Pilz an der Unterseite des Hutes deutlich sichtbar, solltest du den Pilz genauer auf Schimmel untersuchen. Er muss nicht schlecht sein, es ist jedoch nicht ausgeschlossen.

Tipp: Damit die Pilze möglichst lange frisch bleiben, putze sie erst direkt vor der Zubereitung mit einem sauberen Küchentuch, aber keinesfalls mit Wasser. Pilze sind wie Schwämme, sie saugen sich voll und verlieren den Geschmack.

Alternative Aufbewahrungsmöglichkeiten

Willst du die Pilze noch länger als vier Tage aufbewahren, schneide die Kulturchampignons einfach geputzt in Scheiben und lege diese in deinen Tiefkühler. Gefrostet sind die Pilze bis zu 9 Monate haltbar. Alternativ trockne die Pilze, dann sind sie ebenfalls länger haltbar und verlieren zudem das Aroma nicht.

Champignons im Dörrgerät
Champignons im Dörrgerät